Referenten

Unsere Referenten

Marcelo Muniz (Brasilien)

Arbeitsschwerpunkte/Berufserfahrung

  • Seit 30 Jahren Rolfing- und Bewegungslehrer
  • Mitglied der Rolfing-Fakultät in den USA und Lehrer für Rolfing in Brasilien
  • Cranio-Sacral-Therapeut und Somatic-Experience-Practioner
  • Co-Autor der SOMA-Verkörperungsmethode
  • Entwickler der Haptic Gamma Embodiment Methode
  • Nationale und internationale Lehr- und Vortragstätigkeit auf Kongressen

Marcelo Muniz studierte 14 Jahre bei Hubert Godard in Brasilien und in Deutschland und bei anderen Lehrmeistern. Hubert Godard ist ein bekannter französischer Rolfing-Bewegungslehrer, Tanzlehrer an der Universität Paris 8 und Forscher auf dem Gebiet der Bewegung. Seine Studien haben einen bemerkenswerten Einfluss auf die Arbeitsweise von Marcelo Muniz als somatischer Therapeut und Lehrer.

Marcelo Muniz ist der Co-Autor der SOMA-Verkörperungsmethode mit Sonia Gomes. Seit 2011 unterrichtet er die SOMA-Methode in Brasilien, Schweiz, Österreich, Deutschland, Frankreich, Portugal, Dänemark und Südafrika. Als Rolfing- und Bewegungslehrer, sowie Somatic Experiencing Practioner verbindet er grundlegende Elemente der Körperorganistation und ihre Beziehung zur Schwerkraft und dem Gravitationsfeld mit dem Heilen von Traumata, indem er seine PatientInnen zu angemessenen „Antworten“ des autonomen Nervensystems einlädt, diese stabilisiert und verstärkt. Dadurch eröffnen sich Möglichkeiten für neue emotionale Reaktionen in der Gegenwart (Hier und Jetzt), so dass mehr Kontrolle und Selbstbefähigung für die Zukunft erreicht werden kann.  Diese Veränderung ist in der Verkörperung sichtbar und spürbar und erweitert die Selbst-Wahrnehmung der PatientInnen und deren Sicht auf die Welt enorm.

Die Seminare von Marcelo Muniz werden in englischer Sprache mit konsekutiver Übersetzung durchgeführt!

Das Curriculum Haptic Gamma Embodiment wird von Marcelo Muniz auch in Freiburg am IFK und in Wiesbaden am Wietra angeboten.

Click to access the login or register cheese